Night

Sobald es dunkel wird muss man nicht immer gleich die Kamera wegpacken… auch „ohne Licht“ oder besser gesagt ohne Sonnenlicht kann das ein oder andere tolle Foto entstehen.

Was brauche ich dafür alles? Fangen wir mal an: Ich packe meine Koffer… ääähh meine Tasche und nehme mit:

  • Kamera – ist ja klar oder?
  • Stativ – unersetzbar für rausch- und verwacklungsfreie Fotos
  • Taschenlampe (im Notfall auch das Smartphone)
  • Bei dem Wetter vielleicht auch noch eine Mütze, Schal und Handschuhe 😉
  • Und am Besten noch einen groben Plan wohin es überhaupt gehen soll. In der Dunkelheit findet man sich ja nicht immer so zurecht-  vielleicht an den Flughafen Dominik?

Check und los!

Vielleicht die Chance nutzen und das Auto in Szene setzen? Ja ja, ich weiß… es ist nur ein Ford Focus. Aber es ist ja auch dunkel, da fällt es nicht so auf 😀

dsc00165

*Gute Nacht*

Kommentar verfassen