Übergangsphase – Die Welt in neuen Farben

Die Tage werden kürzer und die Nachte länger… Das Wetter ist meistens auch nicht das Beste. Genau, ich rede vom Herbst. Also Zuhause bleiben und schmollen? Keineswegs! Die Farbvielfalt und das Licht bilden eine wunderschöne Komposition. Somit wird ein kleiner Spaziergang doch noch zu einem kleinen Erlebnis im Wald.

Am Waldrand wurde ich plötzlich von einer riesen Truppe von Marienkäfern überrascht. Noch nie in meinem Leben habe ich so viele auf einmal gesehen. Kurz stehengeblieben und schon ist man voll von den kleinen Scheißern.

dsc07900

Schnappschuss erledigt, die kleinen Freunde zum Gehen (oder besser gesagt „fliegen“) aufgefordert und weiter geht das Abenteuer.

Ein Herbsttag im Oktober kann aber auch schön sein. Selbst wenn es nicht immer sonnig ist und man leider die meiste Zeit mit ungemütlichen Regen- oder Nebeltagen zu kämpfen hat, gibt es dennoch Tage wie diesen.

dsc07907

dsc07935

dsc07938

dsc07952

dsc07968

dsc07977

Nach der ganzen Farbvielfalt muss etwas Ruhe einkehren.

dsc07915

Ich hoffe es hat euch gefallen. Welche Jahreszeit gefällt euch am besten? Schreibt es doch einfach mal in die Kommentare 🙂

Wohin des Weges?

Karte in Google Maps

2 Gedanken zu “Übergangsphase – Die Welt in neuen Farben

  1. O.o das ist ja eine richtige marienkäferinvasion!! achja, die goldenen tage – mitunter die schönsten im jahr, auch wenn es meistens nur so wenige sind (oder grade deswegen sind sie vermutlich so besonders…)

Kommentar verfassen